Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2012 angezeigt.

Betriebskostenabrechnungen 2011

Prüfung einer Abrechnung aus 2011
Von einer Kundin bekam ich die Betriebskostenabrechnung 2011 zur Prüfung. Sie hatte kein konkretes Anliegen, sagte mir aber, dass sie sich nicht gut auskenne und um einen Check bittet.

Da die Wohnung eine Größe von € 87 qm hat, kamen immerhin € 1.104,07 als "kalte" Kosten zusammen.
Dazu kommen die Ausgaben für Wasser und Heizung.
Überlegen Sie mal:
Wie viele Ausgaben im Jahr haben Sie in dieser Größenordnung? Sicher nicht viele ... und wenn prüfen Sie doch das jeweilige Angebot oder die Rechnung sehr genau.
Da die Betriebskostenabrechnung - wie der Name schon sagt - eine Rechnung ist, sollte auch diese immer auf ihre Plausibilität und ihre Höhe geprüft werden.

Dabei ist ein systematisches Vorgehen sinnvoll.
Zuerst teile ich dabei die Gesamtsumme der Kosten durch die Fläche der Wohnung und durch den Nutzungszeitraum (meistens 12 Monate).
Und da ergab sich im beschriebenen Fall die erste Überraschung:
Die geforderte Summe von € 1.104,07 get…